Tauchspot Marsa Shoona - Ägypten

Foto: Taucher auf dem Weg zum Pool in Marsa Alam.
Handarbeit auf dem Weg zum Pool

Dienstag, 17. März

Um 9.30 ist Übungstreff am Pool für Dany.
Nach rund einer Sunde sind die Übungen absolviert und ich am Pool entspannt.
Nach dem Mittagessen treffen wir uns am Tauchcenter und fahren mit einem Kleinbus etwa Viertelstunde nach Marsa Shoona, unser Tauchplatz für diesen Nachmittag. Der Tauchgang startet vom Strand. Die Helfer legen Teppiche aus, auf denen wir uns tauchklar machen. Wir haben herrliche Korallenriffe zu unserer rechten. An diesem Spot sehen wir 3 Schildkröten, Krokodilsfische, Blaupunktstachelrochen, Igelfische und jede Menge anderer schöner Meeresbewohner. Der Tauchgang spielt sich zwischen 8 und 12 m Tiefe ab.

Am Riff von Marsa Shoona - Ägypten

Unterwasserfoto:Weißflecken-Kugelfisch
Weißflecken-Kugelfisch
Unterwasserfoto:Eidechsenfisch
Eidechsenfisch
Unterwasserfoto:Blaupunkt-Stachelrochen
Blaupunkt-Stachelrochen
Unterwasserfoto:Annemonenfisch
Annemonenfisch
Unterwasserfoto:Feuerfisch
Feuerfisch
Unterwasserfoto:Blaupunkt-Stachelrochen
Blaupunkt-Stachelrochen
Foto: hier wird am Strand gestartet am Riff von Marsa Shoona im Rotes Meer - Ägypten.
hier wird am Strand gestartet

weiter im Marsa Alam/Ägypten Reisebericht zu Tag 6: Schnorcheln am Hausriff.