Ein Tag in den Dünen der Sahara bei El Biben

Freitag, 19. November

Nach einer kühlen Nacht, erstmals im Berberzelt, erwartet uns perfektes Wetter. Traumhaft blauer Himmel, leichter Wind und etwa 23 Grad. Ideal für ein Sonnenbad und Foto-Exkursionen. Die erste Kamera in der Gruppe hat heute Morgen Abschied genommen - Sandschaden!!

Der Rotweinfleck auf der Hose von vor zwei Tagen ist inzwischen verschwunden - sehr praktisch der Sand und die Sonne hier ;-)

Foto: Eingesandeter Schlafplatz in der Sahara.
Foto Sonnenaufgang in der Sahara.

Kaffeepause in der Sahara

Foto: Ein Cappucino auf einer hohen Sandüne in der Sahara.
Kaffeepause in den hohen
Foto: Hohe Sandünen in der Sahara - Tunesien
Sanddünen der Sahra

Zum Berichte schreiben mache ich es mir auf einer Düne gemütlich, höre Chillout Musik und entspanne mich. Als mein Ruhepuls fast am Nullpunkt angekommen ist, kommt Steffi vorbei und serviert einen Cappuccino mit Sahne - wie geil ist das denn am 5.Tag mitten in der Sahara???

Bewohner der Sahara

Foto: Ein kleiner, aber sehr giftiger Skorpion.
Ein kleiner, aber sehr giftiger Skorpion
Foto: Ein nachtfalter auf dem Wüstensand.
Foto: Ein Gekko in der Sahara.
Foto: Ein Gekko in der Sahara.
Foto: Ein Gekko in der Sahara.
 

Zwischendurch sucht uns Achmed einen sehr kleinen, dafür um so giftigeren Skorpion. Wir finden kleinere Spinnen und Schwarzkäfer. Einen Fennekbau finden wir auch, leider nicht den Bewohner. Meine Frau Dany entdeckt unter einem Felsen dann noch einen kleinen Wüstengecko.

Lagerleben in der Sahara

Foto: Das Lager inmitten der Dünen.
Das Lager inmitten der Dünen
Foto: Holz für das Feuer sammeln.
Holz für das Feuer sammeln
Foto: Salat schnippeln.
Salat schnippeln und...
Foto: Den Brotteig zubereiten.
...den Brotteig zubereiten
Foto: Geschirr "spülen" - mit Sand wird das Geschirr ausgerieben.
Geschirr "spülen"
Foto: Entspannung auf der Düne.
Entspannung auf der Düne

Spurensuche in der Sahra

5 Fotos: Unterschiedlichste Spuren im Sand der Sahara.
Foto 6: Dany holt das junge Dromedar zurück.

Abendstimmung in der Sahara

Foto: Die Dünen der Sahara färben rötlich.
Die Dünen färben rötlich,
Foto: Die Sonne geht unter.
dann geht die Sonne unter
Foto: Gemütlicher Abend am Lagerfeuer in der Sahara.
Gemütlicher Abend am Lagerfeuer
Foto: Der Vollmond mit Hof überstrahlt die Sterne.
Der Vollmond überstrahlt die Sterne

Kurz vor Sonnenuntergang ist das all abendliche Dromedar einfangen angesagt. Trotz dass den Tieren die Vorderläufe zusammengebunden werden, laufen bzw. hüpfen sie erstaunlich weit vom Lagerplatz weg. Einige treibt der Hunger zurück, den Rest müssen wir jedoch einsammeln. Den darauf folgenden Sonnenuntergang genießen wir dann in vollen Zügen.

Weiter mit dem Sahara Reisebericht

Tag sechs in der Wüste Sahara - Tunesien - Tuar Azul.