Von der Oase Ksar Ghilane nach Tunis

Montag, 22. November

Um 7.00 Uhr kommt unser Taxi ins Lager und wir fahren zurück nach Tunis. Unterwegs gibt es einige Ortschaften und tolle Gebirgsformationen. Wir genissen noch einmal die herrliche Landschaft, bevor wir nach gut 2 Stunden Tunis erreichen. Wenn ihr mit einem Mietwagen unterwegs seid, laßt euch keinen mit Wasser verdünnten Sprit an den Kanistertankstellen andrehen.

Foto: Vollmond über der Sahara.
Foto: Arabische Wegweiser in der Wüste.
Foto: Endlos wirkende Piste zum Horizont.
Endlos wirkende Piste
Foto: Berge in der Sahara.
Foto: Felswand in der Sahara.
Foto: Gebirge in der Sahara.
Foto: Leider findet sich jede Menge Müll.
Leider findet sich jede Menge Müll
Foto: Bunte Stadt in der Wüste.
Foto: Eine moderne Tankstelle.
Eine moderne Tankstelle
Foto: Eine Kanister Tankstelle am Straßenrand.
Eine weniger moderne Tankstelle

Tunis - Hauprstadt von Tunesien

Foto: Der Souk in Tunis.
Foto: Obst und Gemüsemarkt in Tunis.
Obst und Gemüsemarkt
Foto: Gemüse auf dem Markt in Tunis.
Foto: Obst und Gemüsemarkt in Tunis.
Gewürze in Hülle und Fülle
Foto: Gewürze in Hülle und Fülle in Tunis.
Foto: Töpferwaren soweit das Auge reicht auf dem Souk in Tunis.
Töpferwaren soweit das Auge reicht

In Tunis besuchen wir den Basar und machen eine kleine Pause. Unzählige Gewürze, Früchte, Töpferwaren und sonstige Produkte suchen hier ihre Käufer. Ein Besuch auf dem Bazar lohnt sich.

Leider ist an dieser Stelle unsere Reise in Tunesien und der Sahara zu Ende. Bleibt zum Schluss nur noch zu sagen - Wir kommen wieder. Die Betreuung durch Steffi - Sandfisch.de war top, herzlich und hat rießig Spaß gemacht.