West Maui und Molokini - Hawaii

Schnorchelausflug nach Molokini und Turtle Town

Foto: Molokini - Hawaii.
Molokini
Foto: Roter Seeigel vor Molokini.
Foto: Drückerfisch am Riff.
Foto: Gehirnkoralle.
Die Frogman 2
Foto: Grüne Wasserschildkröte.
Turtle Town
Foto: Grüne Wasserschildkröte vor Turtle Town.
Foto: Das Boot die Frogman 2.
Foto: Seekranke Mitfahrerinnen.
Nicht jedem bekommt das Bootfahren :-)

Um 6.45 ist Treffpunkt am Pier von Ma'alaea. Nach amerikanischem Prinzip haben wir erst 2 Zettel auszufüllen um eventuellen Schadensansprüchen vorzubeugen. Dann geht es um viertel nach sieben mit der Frogman von Boss Frog los. Es gibt Frühstück und direkt ein paar Wale in der Nähe zu beobachten. Nach einer guten dreiviertel Stunde kommen wir vor Molokini an, wo sich schon unzählige Schnorchler durch das Wasser pflügen. Es gibt ein paar schöne Korallen und Fische zu sehen, jedoch hat das Rote Meer oder die Karibik mehr zu bieten. Hier zeigt sich deutlich, daß die Inseln von Hawaii relativ jung sind.
Gut 30 Minuten haben wir Zeit, ehe wir uns auf den Weg zu Turtle Town machen. Einem Riff vor Makena im Makena State Park, an welchem sehr viele der Grünen Schildkröten leben. Sie präsentieren sich dem Besucher in aller Gelassenheit. Der Deal ist, sie in Ruhe zu lassen und Anfassen ist bei Strafe verboten. An der Küste befinden sich einige der noblen Hotels und Unterkünfte diverser Prominenter wie z.B. Jack Nicolson oder Clint Eastwood.

Um 12.30 kommen wir nach einem Imbiss auf dem Boot wieder im Hafen an. Wir haben den Trip für $49.- statt $79.- erhalten, wobei die Preise stark variieren. Immer vergleichen und an Promotion und Ticketshops nach Sonderangeboten & Last Minute Tickets fragen.

Mai Poina 'Oe La'u State Beach

Foto: Strand an Mauis Westküste.
Foto: Strand an Mauis Westküste bei Sonnenuntergang.

Der Mai Poina 'Oe La'u State Beach befindet sich kurz vor Kihei und liegt somit auf unserem Weg zurück. Ein kurzer Abstecher in das Schutzgebiet lohnt sich. Allerlei Wasservögel lassen sich hier beobachten und am Strand ist man fast allein. Im Anschluß Sonnenbaden am Kamaole Beach.

weiter im Hawaii Reisebericht: Haleakala Nationalpark.