Unser 4.Tag in New York City - Big Apple und Heimreise

21.April

Heute ist unser letzter Tag in New York. Wir wollen heute noch mal zum Ground Zero und eine Bootsfahrt auf dem Hudson River machen.

Zum Abschluss begeben wir uns zu Fuß in Richtung Westseite von Manhattan. Dort befindet sich der High Line Park: Ein Park auf Gleisen im Meatpacking District. Er erstreckt sich von der Gansevoort Street bis hoch zur 34. Straße zwischen der 10. und 11. Avenue und wurde im Juni 2009 eröffnet. Es handelt sich hierbei um eine alte Hochbahntrasse, die zum Park umgebaut wurde und eigentlich aufgrund einer Stadtplanungs-Idee für neue Gebäude abgerissen werden sollte. Aber dank einer Bürgerinitiative („Friends of the High Line“) wurden diese Pläne nicht realisiert, sondern die Neu-Verwendung dieses historischen Teil New Yorks gestartet. Ein Glück und wir sind der Meinung dies ist einmalig auf dieser Welt und absolut sehenswert! So nun müssen wir aber endgültig in Richtung Hotel zurück…wir laufen noch durch das ein der andere Kaufhaus – der Atmosphäre wegen, denn zum Shoppen ist es leider viel zu spät . Beim Hotel angekommen wartet schon der Flughafen-Zubringer auf uns…es geht schweren Herzens wieder zurück nach Deutschland.