Ein Rundgang durch Valetta - Malta´s Hauptstadt

Foto: Massive Stadtmauer von Valetta auf Malta.
Vor dem Stadttor von Valetta

Freitag, 2. Januar:

Mit dem Bus der 60er Jahre fahren wir nach Valetta, der Hauptstadt von Malta. Wir gehen die Hauptstrasse hinunter und besuchen die St. Johns Co-Cathedral und den Grandmasters Palace (Palace Armour

Fotos: Innenaufnahmen einer Kathedrale in Valetta auf Malta.

Wir wollen ca. 16.00 Uhr noch zum Fort Elmo, was jedoch schon geschlossen war. Genaugenommen schloß um diese Zeit so ziemlich alles. Es empfielt sich also früh genug zu starten.
So entschließen wir uns zu einer Kutschfahrt für € 30.- um die Stadt und lassen uns die meisten Sehenswürdigkeiten zeigen.
Am kleinen Hafen steigen wir in das Wassertaxi (sponsored by Löwenbräu) und lassen uns direkt nach Sliema schippern, wo wir uns zum Einkaufen verführen lassen.

Fotos: Hafenrundfahrt im Hafen von Valetta auf Malta.
tolle Fassaden,
der Glockenturm,
der Schauplatz von "Gladiator",
die Hafeneinfahrt
unser Transportmittel
Befestigungsanlagen
wohin man auch schaut
Wohnhäuser am Hafen
der Fischerhafen
Löwenbräu Fähre
Abendstimmung in Sliema

weiter im Malta Reisebericht:

Jeepsafari auf der Insel Gozo - Malta