Impressionen der Seychelleninsel La Digue

Samstag 9. Oktober

Reisefotos:Am Hafen von La Digue,
Am Hafen von La Digue
Foto: Seychellen - Ochsenkarren am Hafen von La Digue,
Es grüßt der Ochsenkarren
Foto: Seychellen - Inernetcafe auf La Digue,
Inernetcafe auf La Digue
Foto: Seychellen - kleines Wohnhaus auf La Digue,
kleines Wohnhaus auf La Digue
Foto: Seychellen - Festlich dekorierter Ochsenkarren,
Festlich dekorierter Ochsenkarren auf La Digue
Foto: Seychellen - festlich geschmückte Kirche auf La Digue.
Die Kirche im Festgewand
Gegenwart trifft auf Vergangenheit
Die Spinnen sind so groß!!
 

Der Park L'Union auf La Digue

Nach einer kurzen Ortsumfahrung mit dem "Fahrrad" gehen wir in den Park L'Union (Eintritt SCR 100.-)und besuchen einen alten Friedhof, so wie die Riesenschildkröten, die Vanille Plantage und eine alte Kokosnuss-Presse zur Herstellung von Kokosnuß-Öl.

Fotos: Der Park L'Union auf La Digue - Seychellen
Der Friedhof im Park L'Union
Alte Kokosnuß Presse

Der Anse d´Argent auf La Digue

Reisefotos: Einer der meist fotografierten Strände der Welt - Der Anse d'Argent auf La Digue - Seychellen
Einer der meist fotografierten Strände der Welt
Foto: Fels am Anse d´Argent auf La Digue - Seychellen
Der Anse d'Argent auf La Digue
Foto: Fels am Anse d´Argent auf La Digue - Seychellen
Foto: Fels am Anse d´Argent auf La Digue - Seychellen
Strand des Anse d´Argent auf La Digue - Seychellen

Im Anschluss den Weltberühmten Strand Anse d´Argent, den uns die Werbung immer wieder als tollen Karibikstrand verkauft, z.B. Baccardi. Der Weg an den weltberühmten Strand führt durch den Park und kostet somit 100 Rupees - da aber die Strände der Seychellen per Gesetz frei zugänglich sind, kann man den Eintritt verweigern und direkt an den Strand gehen - dann aber den Park auch nicht besichtigen. Eine andere Möglichkeit ist vorne am Strand entlang zu gehen. Wer 2x den Parkeintritt bezahlt hat, bekommt den 3. Besuch frei.
Manchen Kindern der 80er könnte er auch aus dem Softporno Goodbye Emanuelle bekannt sein. Der Streifen wurde zum großen Teil auf La Digue gedreht.
Uns erwartet ein sagenhafter Strand und mein Zeigefinger verkrampft nach einer Zeit fast auf dem Auslöser der Kamera.

Baden und Schnorcheln am Anse d'Argent

Wasserschildkröte am Anse d'Argent - La Digue - Seychellen

Beim Schnorcheln haben wir dann das Glück, das uns eine neugierige Wasserschildkröte lange begleitet, bis sie sich vor einer Netzmuräne erschrickt. Dann sind es plötzlich 2 Wasserschildkröten...

In tieferen Bereichen gibt es auch einige schöne Korallen, wobei in dem bis zu 28 Grad warmen Wasser nahezu alle Korallen tot sind. Jedoch gibt es einiges zu sehen.
Viel mehr muss man hierzu nicht sagen, außer: Must See!!!

Reisefoto: Drachenartiger Baum und herrlicher Sonnenuntergang am Anse d'Argent - La Digue - Seychellen

weiter im Seychellen Reisebericht

Schnorchelausflug zu den Inseln Felicite, Coco Island und Sister Island.