West und Nord La Digue

Montag 11. Oktober

Im La Digue Vev Reservé

Fotos im La Digue Vev Reservé - Seychellen

Ein gemütlicher Spaziergang durch den La Digue Vev Reservé - dem Nationalpark der Insel - bringt uns leider nicht den gewünschten, vom ausstreben bedrohten Paradies Schnäpper vor die Linse. Dennoch macht der Spaziergang auf den angelegten Wegen Spaß. Insektenschutz nicht vergessen!!!

Auf dem Weg an den Anse Patates

Fotos: Impressionen auf La Digue
Ministry of Education
Renoviertes Herrenhaus

Wir fahren mit dem Fahrrad in den nördlichen Teil der Insel. Unterwegs finden wir den idyllisch gelegenen Friedhof der Insel und kommen oberhalb des Hafens an einem riesigen Neubaugebiet vorbei. Unter anderem steht hier jetzt eine moderne Tankstelle - vorbei ist wohl die Zeit der romantischen Ochsenkarren.

Auf La Digue am Anse Patates

Fotos am herrlichen Anse Patates auf La Digue - Seychellen. Tolle Felsformationen säumen den feinen Sandstrand

Am Anse Patates, gleich am gleichnamigen Hotel legen wir in der von Granit gesäumten Bucht eine längere Badepause ein. Bei einsetzender Ebbe ist das Baden nicht ganz ungefährlich. An eigenem Leib durfte ich erfahren, wie es sich anfühlt von einer anrollenden Welle über die scharfen Felsen gespült zu werden. Wenn man jedoch über das Riff hinweg ist, kann man vor allem mittags viele Fische bewundern.

Am Anse Sévère auf La Digue

Foto eines Flughundes auf La Digue
An der Straße gibt es Obst zu kaufen und
Foto eines Flughundes auf La Digue
einen jungen Flughund zu sehen.
Foto am Anse Sévère auf La Digue bei Sonnenuntergang - Seychellen
Foto am Anse Sévère auf La Digue bei Sonnenuntergang - Seychellen
Foto am Anse Sévère auf La Digue bei Sonnenuntergang - Seychellen
Seychellen - Fotos am Anse Sévère auf La Digue bei Sonnenuntergang

Etwas weiter südlich, am , kann man herrlich am Riff schnorcheln. Wir hatten das Glück 2 Adlerrochen aus nächster Nähe zu sehen, ein französisches Pärchen gleich mehrere Wasserschildkröten. Ein Urlauber erzählte auch von einem kleinen Weißspitzen Riffhai. Bei Ebbe erreicht man das Außenriff nur mit Badeschuhen. Bei Flut kann man gerade so noch über das flache Riff zum Außenriff schwimmen.

So niedlich wie wir diese Fruitbat auch finden - hier auf den Seychellen stehen sie als Obstfressende Delikatesse auf dem Speiseplan.

Weiter im Reisebericht Seychellen

Mit der Fähre von La Digue nach Praslin.