Walhai Tour auf Mahé - Seychellen

Sonntag 3. Oktober

Um 10.00 Uhr erhalten wir unseren Mietwagen. Dann ein Telefonat mit dem Underwater Center ob unser Whaleshark Ausflug stattfindet. Und er findet statt.
Um halb eins treffen wir uns an der Tauchbasis des Underwater Centers in der Beau Vallon Bucht, bekommen einen Neopren zum Schutz vor dem Plankton (Nesseltierchen) und ein ausführliches Briefing zum Walhai Projekt. Die Whaleshark-Tour kostet € 125.- pro Person, wovon 60.- dem Walhai-Schutzprogramm zu gute kommen.

Den Walhaien auf der Spur

Foto: Westküste Mahé - Seychellen.
Mit dem Boot unterwegs an die Westküste
Foto: Ein Spotter sichtet einen Walhai vor Mahe.
Der Spotter sichtet den Walhai

Etwa eine halbe Stunde fahren wir mit dem Boot Richtung Westküste und treffen vor der Insel Therese auf mehrer Walhaie. Gelotst werden wir von einem Ultraleichtflugzeug, welches die Walhaie aufspürt.
Über Funk steht der Pilot mit dem Bootsführer in Verbindung. Inzwischen sitzen wir schon mit den Flossen über der Bordwand absprungbereit. Als erstes geht der Spotter über Bord. Sobald dessen Hand hoch gestreckt ist heißt es go, go...dann heißt es paddeln, denn so ein Walhai wartet leider nicht, bleibt aber mit etwas Glück in der Nähe. Wichtig - ruhig verhalten und die Tiere nicht stressen!!!

Fotos einer Walhai Safari vor der Insel Mahe der Seychellen im Indischen Ozean
Die Blasen verraten die Position
Walhai in Sicht
Ab ins Wasser...
...und genießen

Beim 3. Sprung allerdings haben wir Glück und der Walhai hält sich lange zum Fressen in unserer Nähe auf.
Laut dem Team hatten wir sehr viel Glück, denn insgesamt waren wir knapp 2 Stunden mit den Walhaien im Wasser. Meist tauchen sie nach kurzer Zeit ab.
Natürlich gibt es keine Garantie für das Sichten der Walhaie, aber die Chancen stehen sehr gut. Wir jedenfalls waren begeistert und würden die Tour jederzeit wieder machen, zumal damit auch der Artenschutz unterstützt wird.

Walhai Fakten und das Walhai Programm auf den Seychellen

Ein Walhai wird bis zu 14 Meter lang. Sichtungen die bis 18 Meter gemeldet wurden, sind nicht bewiesen.
Er hat ein Gewicht von bis zu 13 Tonnen, d.h. Die Schwanzflosse kann bis zu ca. 2,5 Tonnen wiegen. Ein Sicherheitsabstand sollte eingehalten werden.
Die Punkte zwischen Brustflosse und Kopf zeigen bei jedem Tier auf jeder Seite ein einzigartiges Muster und ist wie der Fingerabdruck beim Mensch einmalig
Beim Schwimmen mit diesen Riesen sollte man 3 Meter Sicherheitsabstand halten, da die Flosse einen recht großen Radius schlägt. Im Bereich vor den Seitenflossen sollte man sich nicht aufhalten, da der Hai sonst vor dem Hindernis abtaucht.
Treffpunkt ist am Berjaya Hotel am Beau Vallon Beach bei den Blue Water Divers
Die Kosten für dieses Erlebnis liegen bei 125.- €, wobei €60.- der Walhai Forschung zu gute kommen. Dr.David Rowat leitet seit vielen Jahren das Walhai Projekt, um die Spezies nachhaltig zu schützen.
Mehr Infos im Web unter:

DR. David Rowat,
Chairman, Marine Conservation Society, Seychelles
PO Box 384, Victoria, Mahe, Seychelles

Booking Office: 24 71 65
Tel: + (248) 345445 Mobile; +(248) 513671 Fax: + (248) 344223
visit us at www.mcss.sc or
http://seychelles-whale-sharks.blogspot.com
http://seychelles-turtles.blogspot.com
-----------------
Vorwahl Seychellen 00248
Dive Center , Ocean Dream Divers ,
Mahe, Beau Vallon ,Mare Anglaise
Dive Center : 24 83 85

weiter im Seychellen Reisebericht

Inselrundfahrt südliches Mahé