Shopping in St-Gilles-les-Bains

Bilder aus St-Gilles-les-Bains auf Reunion.
Shopping Center
Souveniershop

Heute wagen wir es mit dem Bus nach St-Gilles-les-Bains. Wenn man die Fahrpläne mal kapiert hat und weiß welche Linie die richtige ist, dann klappt das auch ganz gut. Winken wenn der Bus kommt - sonst ist er gleich wieder weg. Wenn man aussteigen möchte, dann klatscht man mal laut. Ungewöhnlich aber klappt. Wir steigen direkt in der Hauptstraße aus und shoppen eine Weile durch die vielen kleinen und gut sortierten Boutiken. Die meisten Inhaber, mit denen wir sprechen, sind Festland Europäer, die hier hängen geblieben sind und das Leben genießen.

Am Hafen Port de Péche

Fotos vom Hafen Port de Péche in St-Gilles-les-Bains Reunion.
Port Miniature
Meerwasser Aquarium

St-Gilles-les-Bains ist mittlerweile der bekannteste Badeort Reunions. An der Hauptstraße gibt es jede Menge Restaurants, Bars, Supermärkte und Cafes. Ein Stück weiter finden wir ein Casino und Nachtclubs. Über die Rue Général-de-Gaulle kommt man direkt zum Jachthafen. Hier findet sich auch der Port Miniature mit seinen lustigen Mini-Tretbooten.

Auch das Meerwasser Aquarium de la Reunion ist hier am Port de Péche zu finden.

Sonniges Wetter - stürmische See

Fotos: Starker Seegang in St-Gilles-les-Bains auf La Reunion.

Lange Zeit sitzen wir zwischen dem Ortskern und dem Hafen und genießen die hohen Wellen, die hier heute sehr zur Freude der Surfer anbranden. Nicht jeder ist allerdings der Herausforderung hier gewachsen. Normalerweise ist das auch der Liegestrand St-Gilles, doch heute ist er zum großen Teil unter Wasser und die Wellen brechen oft noch an der Mauer des Restaurants.

Fotos: Extreme Wellen vor ST-GILLES-LES-BAINS - La Reunion.

weiter im La Reunion Reisebericht: Helikopter und Ultraleichtflüge auf Reunion.