Old San Juan - Puerto Rico

Sonntag, 16. September

Unsere Koffer sind noch nicht da...
Also, in den alten Klamotten zum Frühstück und los geht es in die Altstadt.

Fuerte San Cristobal

Foto: Herrlicher Blick vom Fuerte San Cristobal auf den Hafen von San Juan - Puerto Rico
Herrlicher Blick vom Fuerte San Cristobal

Wir fahren mit dem Taxi nach Old San Juan und beginnen unseren Stadtrundgang in der Festung Fuerte San Cristobal und gehen dann den Boulevard del Valle am Meer entlang. Auf der rechten Seite sehen wir hinunter auf Barrio La Perla, ursprünglich für die Truppen der Stadt San Juan gebaut. Hier leben rund 10.000 Menschen, sehr dicht beieinander, einen Besuch dort sollte man vorsichtshalber nur in Begleitung Ortskundiger machen.

Mehr Informationen zum Fort: www.nps.gov

Foto: Blick auf Barrio La Perla und in den Hof der Festung San Cristobal in San Juan auf Puerto Rico
Blick auf Barrio La Perla und
in den Hof der Festung San Cristobal

Del Morro

Foto: Castillo de San Felipe del Morro
Foto: Castillo de San Felipe del Morro

Wenn man nicht blind wie wir den Boulevard entlang geht, sieht man auf der linken Seite die La Casa de los Peluches (ein Haus, gestaltet vom puerto-ricanischen Künstler Thomas Huerta, welches mit tausenden von Plüschtieren bedeckt ist).

Foto: Castillo de San Felipe del Morro - Puerto Rico
Foto: Castillo de San Felipe del Morro - Puerto Rico
Foto: Castillo de San Felipe del Morro - San Juan

Weiter geht es durch einen großen Park, über die Landzunge zum Castillo de San Felipe del Morro an der Hafeneinfahrt direkt neben der Altstadt - ein Muss für jeden San Juan Besucher!

Vom Stadttor Puerta de San Juan bis zur Plaza de Armas

Bei rund 35 Grad im Schatten, ist das ohne unser Urlaubsgepäck in Jeans, eine recht heiße Angelegenheit. Nichtsdestotrotz genießen wir das schöne Wetter und besichtigen die Altstadt.

Foto: Puerta de San Juan und der Plaza Armas in Old San Juan - Puerto Rico
Puerta de San Juan
und der Plaza Armas

An der Calle del Cristo finden wir jede Menge Geschäfte und Outlets, die zum bummeln einladen. Dank des günstigen US $ können wir uns hier beim shoppen so richtig austoben.

Ein Taxi bringt uns dann für 10 Dollar zurück zur Isla Verde.

Weiter im Reisebericht Puerto Rico

Tag  3: El Yunque Nationalpark.