Relaxen auf Stocking Island

 

27. März

Heute machen wir einen Relax-Vormittag am Strand von Stocking Island und wandern gemütlich im nördlichen Teil der Insel mit toller Aussicht auf die umliegenden Buchten und unzähligen Segelschiffe, die sich hier regelmäßig einfinden.

Foto: Zwei Stachelrochen am Strand von Stocking Island - Bahamas.
Foto: Rochen füttern auf Stocking Island - Bahamas.
Foto: Conch Muscheln auf Stocking Island - Bahamas.
leere Conch Muscheln
Foto: Zubereitung von Conch Salat.
Zubereitung von Conch Salat
Foto: Leckerer Conch Salat auf Stocking Island.
leckerer Conch Salat
Foto: Möven warten auf ihre Chance Muschelreste abzubekommen.
Möven warten auf ihre Chance

Am frühen Nachmittag setzten wir das Schiff um und ankern am Treffpunkt für Segler etwas weiter südlich und gehen an Land. Die Bar Chat´n´Chill am Strand mit Volleyballfeld ist großer Treffpunkt und Partyzone für die Segelfans, die fast alle aus den USA hierher kommen. Es gibt einfaches Essen und gute Unterhaltung bis 18.00 Uhr. Wir verbringen den Nachmittag bei ein paar kühlen Getränken beim Volleyball spielen und Stachelrochen füttern. Die Rochen sind hier immer am Strand und warten auf die Muschelabfälle, die beim Zubereiten des traditionellen Conch Salat anfallen und oft von den reisenden verfüttert werden.

In der geschützten Bucht von Stocking Island lassen viele Segler ihre Schiffe bis zum nächsten Segeltörn liegen.

Bordparty

Kurz nach Feierabend des Chat´n´Chill fahren wir zurück auf die Shangri La, wo der Sundowner nicht lange auf sich warten lässt...wie von selbst entwickelt sich sich der Abend zu einer klasse Party, die um Mitternacht mit Champagner zu einer unvergesslichen Geburtstagsparty für meine Frau Dany wird. Dani und Bernd hatten das am Nachmittag perfekt und heimlich vorbereitet und das mit vollem Erfolg. Danke!!! Das war echt genial.

weiter im Bahamas Segeltörn Reisebericht: Von Stocking Island nach Great Exuma.