Von den Twin Cays über den Major Spot zum Staniel Cay

Schwimmende Schweine am Major Spot - Staniel Cay

24. März

Fotos: Die schwimmenden Schweine am Major Spot in den Bahamas/Exumas.

Um 08:30 Uhr legen wir wieder los: Auf zum Maior Spot zur weltbekannten Insel mit den schwimmenden Schweinen. Mit dem Dingi und Futter setzen wir über. Sobald die Schweine einen Motor hören, setzen sie sich auch schon in Bewegung. Ach ja die schwimmenden Schweine sind schon ordentliche/große Schweine - also keine Mini-Pigs! Auch schwimmen nur die ausgewachsenen weiblichen Schweine im Wasser. Die kleinen stehen am Strand und hoffen darauf, daß sie auch etwas abbekommen. Herrlich! Eine Stunde bleiben wir am Strand und beobachten die doch sehr zutraulichen Schweine, die man auch "streicheln" kann. Schweren Herzens müssen wir uns von unseren Schweinchen verabschieden und unser Dingi holt uns ab.... Wir beobachten noch einige Ammenhaie und Stachelrochen, die sich um unser Boot herum tummeln, bevor es weiter zum Staniel Cay geht.

swimming pigs - Bahamas

Abendessen im Staniel Cay Jacht Club

Foto: Staniel Cay Yacht Club - Bahamas.
Foto: Luxus Jachten am Staniel Cay - Bahamas

Am Ankerplatz angekommen gehen wir noch eine Runde schnorcheln bevor wir uns fertig machen für das Abendessen in der Marina von Staniel Cay. Dort angekommen besichtigen wir noch die in der Marina liegenden Luxus-Motorboote und die massenhaft umherschwimmenden Ammenhaie und Rochen, die auf die Fischabfälle der Fischer hoffen und diese auch bekommen. Das Abendessen nehmen wir im Staniel Cay Yacht Club in der Marina ein. Hier kann man Menü essen (vorher reservieren), aber auch Kleinigkeiten oder einfach an die Bar sitzen und einen Cocktail zu sich nehmen - die Pina Colada ist sehr empfehlenswert!
Um 21:00 Uhr kehren wir sehr geschwächt von der letzten Partynacht auf die Sangri La zurück. Es ist inzwischen Ebbe - wir finden das Schiff mit ca. 50 cm Wasser unter dem Kiel vor...ganz schön knapp, aber auch zu knapp das Schiff umzusetzen...
 

weiter im Bahamas Segeltörn Reisebericht: Unterwegs auf dem Staniel Cay.