Strände an der Westküste Basse Terre - Guadeloupe

Freitag, 10. Oktober

Weiterreise & Les Saut d'Eau du Matouba

Foto: Urwald am Les Saut d'Eau du Matouba auf Guadeloupe
Foto: Les Saut d'Eau du Matouba auf Guadeloupe

Nach einer etwas schlaflosen Nacht (Waschbären haben sich über die Reste des Abendessens in unserer Außenküche her gemacht) packen wir die Koffer und fahren zum Startpunkt des Wanderweges zu einem kleinen Wasserfall mit einem azurblauen Becken mit dem Namen "Les Saut d'Eau du Matouba" (2 km Wanderung - etwa 1 Std. 30 Minuten). Durch den starken Regen ist der Weg schlecht begehbar. Wenn ihr den Fluss unten erreicht habt, dann verläuft der Weg weiter durch den Fluss flußaufwärts. Daher bitte entsprechendes Schuhwerk, am besten wasserfeste Schuhe mitnehmen. Bis an den Wasserfall sind wir nicht mehr gekommen - es soll sich aber lohnen.

Anse a la Barque & Reserve Cousteau

Foto: Anse a la Barque auf Guadeloupe
Foto: Anse a la Barque auf Guadeloupe
Foto: Reserve Cousteau auf Guadeloupe
Foto: Reserve Cousteau auf Guadeloupe
Foto: Reserve Cousteau auf Guadeloupe

Wir fahren zu unseren letzten Station nach Norden über Basse-Terre in Richtung Deshaies. Unterwegs halten wir an einigen Viewing-Points, die der Strasse entlang gekennzeichnet sind. Länger verweilen wir am Anse a la Barque bei Marigot. Hier zählen wir an die 30 Pelikane und andere Wasservögel, die eifrig am futtern sind. Ein paar kleine Imbissbuden findet man am Plage de Petit Anse etwas weiter nördlich. Einen längeren Bade-Stop machen wir am Plage de Malendure im Reserve Cousteau. Hier gibt es auch die Möglichkeit zu den Ilet a Coyaves und Ilet de Pigeon mit verschiedenen Booten oder mit dem Kayak überzusetzen.
(..mehr davon bei unserem Besuch im Reserve Cousteau)

Caribes Royal Hotel in Rifflet

Foto: Blick vom Hotel Caraibes Bonhheur auf die Westküste
Foto: Sonnenuntergang am Anse de la Perle auf Guadeloupe

Bade & Hoteltipps: Caraibes Royal oder auch Bord de Mer www.hotelguadeloupe-borddemer.com **** 100 Meter vom Meer - Strand des Hotel Fort Langley (einfach am Portal sagen, dass ihr baden wollt und ihr habt Zugang) und www.caraibes-bonhheur.com **** war ausgebucht. Tolle Aussicht über den Strand, Hanglage 300-400 Meter vom Meer.

Nun ist es Zeit unser Hotel, das Caribes Royal nur etwa 150 m vom Strand Anse de la Perle entfernt, zu beziehen. Nach einer kurzen Erkundung des Strandes und einem kurzen Bad im Meer bei Sonnenuntergang ziehen wir uns zurück an den Pool und entspannen im Yacuzzi.

weiter im Guadeloupe Rundreise Reisebericht: Der botanische Garten in Deshaies.