Anreise auf Guadeloupe

Air France und Air Caraibes fliegen von Paris nach Guadeloupe. Aus Deutschland landet man auf dem Flugplatz Charles-de-Gaulle und kann das Shuttle zum Flughafen Paris Orly nutzen. Für den Transfer zum Flughafen Paris-Orly, von wo die Flugzeug Richtung Guadeloupe und Martinique starten, müssen etwa zwei bis drei Stunden gerechnet werden - besser noch aktuell informieren. Von den grenznahen französischen Flughäfen gibt es regelmäßige Zubringerflüge direkt nach Paris Orly.

Des weiteren gibt es zahlreiche Fährverbindungen von und nach Guadeloupe. www.express-des-iles.com und www.jeansforfreedom.com operieren zwischen Le Saintes, Marie Galante, Antigua, St Lucia und Dominika. Teilweise cooperieren die Gesellschafte miteinander.

Mit Air Caraibes kann man für rund € 126.- pro Person innerhalb einer Stunde von Martinique nach Guadeloupe gelangen und landet auf dem internationalen Flughafen Pointe-a-Pitre.

Besonders günstige Flüge bietet Air France, da Guadeloupe ein französisches Departament ist.