Am Kreuzfahrhafen Miami beginnt die Reise:

Um 14.00 Uhr beginnt die Einschiffung auf der Majesty of the Seas (Ab in den Urlaub.de) Wir beziehen unsere Kabine auf Deck 5/5573.

Anders als bei meiner ersten Kreuzfahrt von New York, klappt auch der Check In auf die Majesty of the Seas sehr schnell und reibungslos. Ruck Zuck finden wir uns im Windjammer Cafe zum Mittagessen ein, bevor die obligatorische Rettungsübung stattfindet.

Pünktlich um 17.00 Uhr legen wir ab und verlassen langsam den Hafen von Miami und lassen den Bayside Market Place, die Fisherman Islands und den South Beach hinter uns und begeben uns auf den Weg nach Nassau – Bahamas.

Bei einem Schiffsrundgang und einem Cocktail in einer der Bars vergeht der Abend wie im Flug.

Fotos beim Auslaufen zur Kreuzfahrt: Hafen Miami Downtown
Verlassen der Anlegestelle Downtown Miami
Keine falsche Bewegung...
Neuer Bürokomplex Downtown
...mit Baulücke...
vorbei am Frachthafen...,
den abgeschirmten Promi Inseln,
Fisherman Island
und Miami South Beach

weiter mit dem Reisebericht der Bahamas Kreuzfahrt

zum nächsten Tag: Bahamas - Nassau