Deshaies & Pointe Ferry auf Basse Terre

Samstag 17. Oktober

Das Fischerdorf Deshaies

Fotos: Das verschlafene Fischerdorf Deshaies mit kleinen Restaurants auf Guadeloupe.
Das verschlafene Fischerdorf
Deshaies mit kleinen Restaurants

Auf dem Weg zum Botanischen Garten in Deshaies legen wir einen kurzen Stopp in dem gemütlichen Fischerdorf Deshaies ein und sehen uns ein wenig um. Hier soll es auch direkt hinter der Marina auch einen guten Schnorchelplatz geben.

Botanischen Garten in Deshaies

Fotos: Schöner Teich im Botanischen Garten in Deshaies auf Guadeloupe.
Schöner Teich im Botanischen Garten
in Deshaies auf Guadeloupe
Fotos: Diverse Pflanzen im Botanischen Garten auf guadeloupe.

Wir fahren zum Jardin Botanique (€15,50 Erwachsene, €10,50 Kinder Jahr 2014)und schauen uns in aller Ruhe die Flora Guadeloupes und der benachbarten Inseln an. Der Park ist sehr schön gestaltet und lädt zum verweilen ein. Die Koi Karpfen im riesigen Teich stapeln sich regelrecht, wenn man sie füttert. In der begehbaren Vogel Voliere wollen wir die Papagei ähnlichen, niedlichen Vögel füttern. Leider ist der Futterautomat defekt. Und kurz vor dem Ende der Anlage, kommt er nun doch noch – der karibische Regen der Regenzeit – und das wie aus Eimern...Nach drei Stunden im Park entschließen wir uns zur Weiterfahrt an einen kleinen Strand etwas südlicher.

Fotos: Loris im Botanischen Garten in Deshaies auf Guadeloupe.
Regenpause
dezenter Ficus
Loris oder auch
Honigpapageien
einfach...nur...putzig...

Pointe Ferry

Fotos: Pointe Ferry auf der Karibik Insel Guadeloupe.

Wir erreichen den Strand Pointe Ferry bei der gleichnamigen Ortschaft. Eine malerische Bucht lädt zum Baden und Schnorcheln ein. Wie mittlerweile gewohnt, genießen wir den Strand hier zu zweit. Es gibt für Strandläufer auch einen schönen Weg, den Sentier de découverte.

Grande Anse zum zweiten

Foto: Grand Anse auf Basse Terre - guadeloupe.
...

Zum Abschluss des Tages fahren wir wieder an den Grande Anse Strand weiter nördlich und baden ausgiebig bis zum Sonnenuntergang. Die Tour in den südlichen Teil der Insel und auf den Vulkan Soufriére heben wir uns für den nächsten Besuch auf. Der Tag, den wir gezwungenermaßen länger auf Dominica waren, fehlt und hier ganz einfach. Etwas Erholung muss schließlich auch sein.

weiter im Guadeloupe Rundreise Reisebericht: Baden am Plage la Ramée & Anse de Nogent.