Unterwegs an der Süd- und Ostküste von Grenada - Karibik

Foto: Grenada Destillers Rumfabrik
Die Grenada Destillers Rumfabrik - Karibik

7.4.2011

Heute erkunden wir den Süden und teilweise die Ostküste von Grenada. Unser erster Stopp ist an der Grenada Destillers Rumfabrik. Für ein paar Dollar kann man die Fabrik besichtigen und natürlich seine Rumvorräte decken.

Fotos der Rumfabrik Grenada Distillers und Westerhall Rum Factory
In den Mauern der Grenada Distillers
Die Ruinen der alten Westerhall Rumfabrik
können kostenlos besichtigt werden.

Ein paar Kilometer weiter erreichen wir die Westerhall Rum Factory mit sehr schönen Ruinen. Die Außenanlagen der alten Destillerie können besichtigt werden. Ebenso ist ein Besuch der neueren Fabrik mit Rumprobe möglich. Es gibt ein kleines Museum und einen Shop. Geöffnet: Montag - Freitag von 10.00 - 16.00 Eintritt frei

Im Laura Spice Garden

Fotos: Früchte im Laura Spice Garden auf Grenada - Karibik
Kakao am Baum und...
... roh zum probieren.

Wenige Km weiter am 1.Kreisverkehr nach Westerhall fahren wir links bis Pedmontemps, dann erreichen wir den Laura Spice Garden. Eine schön angelegte Plantage an den Berghängen des Regenwaldes mit allen Kräutern und Gewürzen Grenadas. Eine geführte Tour kostet EC$ 15.- und lohnt sich besonders für Kräuterfans, denn man erfährt auch gleich alles über die Anwendung der Pflanzen.

La Sagesse Bay - Grenada

Foto: La Sagesse Bay - Grenada
La Sagesse Bay - Grenada

Bei Bacolet machen wir einen Abstecher an die La Sagesse Bay. Es gibt ein Hotel und eine Bar an der wir uns erfrischen. Das Wasser ist nicht sehr klar, dafür flach und für Kinder geeignet.

Royal Mount Carmel Waterfall

Foto: Der Royal Mount Carmel Waterfall auf der Karibik Insel Grenada.
Der Royal Mount Carmel Waterfall

Bei Dauerregen geht es weiter zum Royal Mount Carmel Waterfall an der Ostküste. Es ist ein gut versteckter Eingang nahe der Kreuzung (sieht aus wie ein Gartentürchen und kann problemlos ohne Führer erkundet werden. Ansonsten den Preis für die Führung vorher absprechen, sonst kann es teuer werden – (Abzocke). Eintritt EC$ 3.-

Foto: Vom Hurricane zerstörte Kirche in George´s Town - Grenada
Vom Hurricane zerstörte Kirche

Im Anschluss besuchen wir noch die Hauptstadt St. Georg´s Town. Einen Stadtrundgang mit vielen Fotos gibt es hier: Stadtrundgang St.George´s Town

weiter im Grenada Reisebericht: Zu Besuch im Norden und im Herzen Grenada´s