Tagestour: Jeepsafari auf der Insel Gozo

Fährüberfahrt auf Gozo mit Blick auf Comino
Blick auf Comino
Malta: Blick auf Comino
Hafen von Mgarr

Samstag, 3. Januar:

Heute steht eine Jeepsafari nach Gozo, der wunderschönen Nachbarinsel Maltas, auf dem Plan.
Der Veranstalter holt uns gegen 8.00 Uhr ab und wir fahren mit einem Minibus ca. 1 Stunde in den Norden zum Fähranleger Cirkewwa. Wir setzen über nach Mġarr Harbour und steigen auf einen Jeep. Nur wir und unser Fahrer. Genial, alle anderen sitzen auf der günstigen Tour in einem vollgepackten Bus.

Wir besuchen nacheinander:

Die Basilika St.George

Fotos: Die Basilika St.George auf Gozo - Malta.

Die Tempel von Ggantija

Fotos: Die Steinzeit Ruine Ggantija auf Gozo - Malta.

Der Tempelkomplex von Ggantija ist eine gut erhaltene und eindrucksvolle Kultanlage aus der Jungsteinzeit. Der Vorplatz auf einer künstlich angelegten Terrasse war von einer Mauer eingefasst, von der einige Reste ganz links vor dem Tempel noch gut zu erkennen sind. Im Inneren erkennt man einen Altar, auf welchem Brandopfer dargebracht wurden. Es lohnt sich auch ein Blick auf die massive Umfassungsmauer des Tempels, die ihn auf drei Seiten umgibt. Die Menschen der Jungsteinzeit haben dafür gigantisch große Steine aufgeschichtet. 

Foto: Steinzeit Ruine Ggantija auf Gozo
Malta: Ruine Ggantija auf der Insel Gozo

Kalypso Cave an der Ramla Bay

Foto: Blick aus der...und in die Kalypso Cave
Blick aus der...
Foto: Blick in die Kalypso Cave auf Malta
...und in die Kalypso Cave
Blick auf die schöne Ramla Bay auf Malta
Blick auf die schöne Ramla Bay

Oberhalb der Ramla Bay befindet sich eine kleine Grotte, die der Nymphe Kalypso und ihrem Geliebten Odysseus als Liebeslager gedient haben soll. Hier oben haben wir einen wunderschönen Ausblick auf den schönsten Sandstrand Gozo´s, der noch völlig unverbaut ist. Im Sommer gibt es eine Busverbindung von Victoria.

Bevor wir jetzt weiter in Richtung Osten fahren, machen wir zwischendurch eine Mittagspause in Victoria.

Die Salzpfannen von Qbajjr

Fotos: Die Salzpfannen von Qbajjr auf Gozo - Malta
Fotos: Die Salzpfannen von Qbajjr auf Gozo - Malta.

Am Wegesrand

Fotos: Panoramen von Gozo - Malta
Victoria (Rabat) aus der Ferne
Vulkanhügel, der sich nach dem Aufstellen des Kreuzes beruhigt haben soll.
Schöne Villa eines Landmannes...

Die Kirche Ta ´Pinu

Fotos: Die Kirche Ta ´Pinu auf Gozo - Malta
Altar der Kirche Ta ´Pinu auf Gozo

Dweija Point Window Azure

Fotos: Steinbogen im Meer - Dweija Point Window Azure auf Gozo.
Window Azure - sagenhaftes Felstor
Das Blue Hole - spannender Tauchspot mit Verbindung zum offenen Meer
Inland Sea - Bootstour durch den Fels zum Window Azure
Foto: Ein Steinbruch der all gegenwärtigen Sandsteine.
Ein Steinbruch der all gegenwärtigen Sandsteine
Foto: Steinbrüche und Felder, soweit das Auge reicht auf Gozo.
Steinbrüche und Felder, soweit das Auge reicht
Foto: Die gigantischen Klippen auf Gozo im Westen der Insel.
Die gigantischen Klippen im Westen der Insel
Foto: Am Abgrund einer Klippe auf Gozo/Malta
Am Abgrund
Foto: Überall sind verbotene Vogelfang Anlagen - angeblich nicht mehr genutzt...
Überall sind verbotene Vogelfang Anlagen - angeblich nicht mehr genutzt...
Foto: Die Bucht von Xlendi, ein in Fels gemeiselter Badeort und romantischen Wanderwegen am Ufer
Die Bucht von Xlendi, ein in Fels gemeiselter Badeort und romantischen Wanderwegen am Ufer

Victoria (Rabat) mit Zitadelle

Fotos: Victoria (Rabat) mit Zitadelle auf Gozo - Malta
Foto: Victoria (Rabat) mit Zitadelle auf Gozo - Malta

Die Zitadelle: Victorias schweigende Stadt mit interessanten Museen und herrlichem Blick auf Gozos Hauptstadt. Im letzten Jahrhundert wurde der Ort zu Ehren der britischen Königin von Rabat in Victoria umgetauft.

Nördlich des Marktplatzes erhebt sich der Burgberg mit der Zitadelle. Bei einem Rundgang über die Burgmauern habt ihr einen grandiosen Ausblick über Gozo.

Im Innern findet ihr mehrere sehenswerte Museen und die Kathedrale St. Marija von Lorenzo Gafà. Der Bau aus der Zeit um 1700 beeindruckt durch Schlichtheit und Ausgewogenheit - nur leider bei unserem Besuch in Gerüste gehüllt. Interessant ist das perspektivische Deckengemälde, welches eine täuschend echte, mächtige Kuppel simuliert, wobei die Decke tatsächlich flach ist.

Am westlichen Ortsrand fällt ein Aquädukt auf, über den Victoria seit Mitte des 19. Jahrhunderts mit Wasser versorgt wird.

Fotos: In der Zitadelle von Victoria auf der Insel Gozo - Malta
Fotos: In der Zitadelle von Victoria auf der Insel Gozo - Malta
Fotos: In der Zitadelle von Victoria auf der Insel Gozo - Malta
Foto: Aufgemalte Kuppel in der Zitadelle von Victoria auf Gozo
Die "Kuppel" ist nur aufgemalt
Foto: aufwändige Decken Malereien in der Zitadelle von Victoria auf Gozo
aufwändige Decken Malereien...
Boden Mosaike in der Zitadelle von Victoria auf Gozo
...und Boden Mosaike

weiter im Malta Reisebericht:

Valetta, St.Pauls Katakomben und Dingli Cliffs auf Malta.