Hanauma Bay - Oahu - Hawaii

Foto: Hanauma Bay auf Oahu - Hawaii am frühen Morgen.
Am frühen Morgen kann man die Hanauma Bay geniessen
Foto: Hanauma Bay überfüllt am Nachmittag
ab 11.00 wird es ungemütlich...

Um 7.15 holt uns das Shuttle zur bekannten Hanauma Bay ab. Die Bucht, ein eingestürzter Vulkankrater, bietet ein herrliches Tauch und Schnorchelrevier. Leider zieht es auch jede Menge Touristen an, so dass sich frühes Aufstehen lohnt. Wer im Roten Meer oder Indischen Ozean schon Schnorcheln war, wird hier nicht auf seine Kosten kommen, da die Inseln von Hawaii relativ jung sind und sich Korallen und Fischreichtum in Grenzen halten.

Transfer vom Hotel ab Honolulu $15.- + Eintritt $7,50; Schließfach $7.- und Schnorchelausrüstung leihen $12.-

Hilton Hawaiian Village

Foto: Hilton Hawaiian Village - Oahu.
Foto: Pinguine im Hilton Hawaiian Village - Oahu.
Foto: Kapelle im Hilton Hawaiian Village - Oahu.
Foto: Teich im Hilton Hawaiian Village - Oahu.

Das Hilton Hawaiian Village lohnt einen Besuch. Auf unglaublich viel Fläche bekommt man einiges geboten und gelangt direkt zum Waikiki Beach.

Waikiki Beach

Foto: Waikiki Beach auf Oahu.
Diamond Head hinter den Hotels am
Foto: Waikiki Beach auf Oahu.
Waikiki Beach auf Oahu

Vor den Hotels am Waikiki Beach findet man etwas mehr Ruhe als im Beach Park. hier der Strand direkt beim Hilton Hawaiian Village.

Mit Hawaiian Air nach Kauai

Foto: Flugzeug von Hawaiian Airlines.
Hawaiian Airlines
Foto: Blick vom Flugzeug auf die Steilküste Kauais.
Napali Küste von Kauai
Foto: Wohnzimmer im Plantation Hale.
Zimmer im Plantation Hale
Foto: Vollmond mit Krater.
Vollmond auf Kauai

Gut 30 Minuten fliegen wir mit Hawaiian Airlines bis Kauai und haben einen herrlichen Blick auf die Steilküste der Insel. Am Flughafen holen wir dann unseren Mietwagen und machen uns auf den Weg zum Hotel Plantation Hale in Wailua. Wir haben ein großes 2 Zimmer Appartment mit Kochmöglichkeiten.

weiter  im Hawaii Reisebericht: Unterwegs im Süden von Kauai.