Zentral und West Molokai - Hawaii

Palau State Park

Foto: Der Phallic Rock auf Molokai.
Der Phallic Rock
Foto: Kalaupapa Lookout auf Molokai - Hawaii.
Kalaupapa Lookout

Im Pala'au State Park gibt es den heiligen Phallic Rock, Hiking Trails und Felszeichnungen (Petroglyphs). Besonders eindrucksvoll ist der Kalaupapa Lookout mit Blick auf die gleichnamige Halbinsel.

Kalaupapa Halbinsel

Foto: Infotafel zur Kalaupapa Halbinsel und deren Nutzung heute.

Die Kalaupapa Halbinsel ist eine ehemalige Leprakolonie, in der noch heute Kranke behandelt werden. Um die Ruhe der dort lebenden Patienten zu gewährleisten, ist der Zutritt zur Halbinsel nur mit Genehmigung möglich. Es gibt geführte Touren und die Möglichkeit mit dem Flugzeug auf die Halbinsel zu gelangen.

Molokai Forest Reserve - Waikolu Lookout

Foto: Eingang zum Molokai Forest Reserve.
Foto: Geäst auf der Dirtroad im Molokai Forest Reserve.
Foto: Dirtroad Molokai Forest Reserve.
Foto: Waikolu Lookout.
Foto: Endlos scheinende Dirtroad.
Foto: Vulkankrater auf Molokai.

Gute 9 Meilen (ca. 1 Stunde) sind es vom Highway 460 in der Inselmitte bis zu dem atemberaubenden Aussichtspunkt Waikolu auf 1082 Meter Höhe. Allerdings ist der Weg dahin nur mit einem Allradfahrzeug zu bewältigen - bei oder nach Regen kann auch das kritisch werden, da man leicht im Schlamm stecken bleibt. Wir haben Glück denn der Weg ist gut befahrbar.

Westküste Molokai

Fotos: Brandung am Papohaku Beach - Hawaii.

Weiter geht es Richtung Mauna Loa. Kurz vor dem Ort halten wir uns rechts und zweigen zum Papohaku Beach ab. Eine unglaubliche Brandung trifft hier auf den Strand. Toll zum Sonnenbaden und die Blicke schweifen lassen, zum Baden aber extrem gefährlich.

Kapukahehu Beach (Dixie Maru)

Foto: hohe Welle am Kapukahehu Beach (Dixie Maru).
Foto: Strand des Kapukahehu Beach (Dixie Maru) auf Molokai - Hawaii.

Zum Baden fahren wir wenige Meilen weiter in eine geschützte Bucht - dem Kapukahehu Beach. Aufgepasst beim Überqueren des "trockenen" Flussbetts. Wir sind eingebrochen und knietief im Schlamm gesteckt - war zwar lustig aber eine irre Sauerei.

weiter im Hawaii Reisebericht: Ost Molokai