Unterwegs im Süden von Kauai - South Shore

Tree Tunnel

Foto: Tree Tunnel auf Kauai - Hawaii.
Eucalyptus Tree Tunnel
Foto: Koloa Church - Holzkirche auf Kauai.
Koloa Church

Auf dem Weg nach Poipu fahren wir auf dem Highway 520 durch den Tree Tunnel. Eine Art Allee aus Eukalyptus Bäumen. In Koloa halten wir kurz an der Kirche.

Spouting Horn

Foto: Küste am Spouting Horn.
Felsküste am Spouting Horn
Foto: Wasserfontäne am Spouting Horn.
Wasserfontäne Spouting Horn

Das Spouting Horn presst das Meerwasser mit einem Fauchen meterweit und sehr spektakulär in die Höhe. Hier gibt es Shops und einen Parkplatz, so wie viele wilde Hühner die typisch für Oahu sind.

Po'ipu Beach Park

Foto: Po'ipu Beach Park auf Kauai - Hawaii.
Foto: Po'ipu Beach Park auf Kauai - Hawaii.

Der Poipu Beachpark wurde schon vom Sender "Travel Channel" zum schönsten Strand der USA gekürt. In nächster Umgebung befinden sich die besten Einkaufsmöglichkeiten, Golfplätze und Restaurants Kauai´s. Der Strand ist hauptsächlich wegen der seltenen Mönchsrobben bekannt. Wenn ihr das Glück haben solltet welche zu sehen, haltet euch bitte an den Mindestabstand von 46 Meter und achtet auf die Infoschilder. Mit etwas Glück kann man in den Wintermonaten Buckelwale vom Strand aus beobachten. Zum Baden und Schnorchel eignet sich das Gewässer hervorragend. Hier leben viele bunte Fische und grüne Meeresschildkröten.

Old Koloa Town

Foto: Die alten Plantagenhäuser in Poipu - Kauai.
Foto: Altes Plantagenhaus mit historischer Tankanlage in Poipu - Kauai.

Etwas im Landesinneren liegt Old Koloa Town. Das historisch anmutende Städtchen hat seinen Ursprung im Zuckerrohr Anbau. In Koloa wurde 1835 die erste Zuckermühle in Betrieb genommen. Die alten Plantagenhäuser beherbergen heute Geschäfte und Restaurants. Eine Kaffeepause und ein kleiner Rundgang lohnt sich auf jeden Fall.

St. Raphael Church

Fotos: St. Raphael Church auf Kauai.

Die St. Raphael Church ist die älteste Kirche von Kauai.

Gaylord´s at Kilohana

Foto: Das Herrenhaus Gaylord´s at Kilohana von außen.
Foto: Im Gaylord´s at Kilohana - feudales Wohnzimmer.

Das Herrenhaus Gaylord´s at Kilohana ist ein üppig eingerichtetes Herrenhaus von 1935. Es beherbergt einen Laden für Kunstgewerbe und ist ein Restaurant. Hier finden auch Luaus statt - für Individual Touristen nur Dienstags. Reservierungen unter: 245 9593. Hier gibt es auch die Kauai Plantation Railway, mit der man auf einer 4 km langen Strecke über die Plantage fahren kann. Die Bahn hat einen rein touristischen Hintergrund.

Wailua River State Park

Foto: Wailua River im Wailua River State Park.
Wailua River State Park
Foto: Ein Auto durchquert den Fluß.

Im Wailua River State Park gibt es gute Wander- und Paddelmöglichkeiten. Er beherbergt die Wasserfälle Wailua Falls und Opaekaa Falls.

Wailua Falls

Foto: Wailua Falls auf Kauai.
Wailua Falls
Foto: Wailua River auf Kauai.
Wailua River

Etwa 5km nördlich von Lihue an der Ostküste erreichen wir die Wailua Falls über die Maalo Road. Man kann die 2 Kaskaden von einem Beobachtungspunkt an der Straße hervorragend sehen. Sie sollen eine Höhe von 24 Meter haben.

Opaekaa Falls

Foto: Opaekaa Falls auf Kauai.
Opaekaa Falls
Foto: Blick auf Kamokila Hawaiian Village Kauai.
Kamokila Hawaiian Village

Die Opaekaa Falls liegen an der Kuamoo Road - Route 580. Der Aussichtspunkt Opaekaa Lookout liegt an der rechten Straßenseite mit Parkplatz. Opaekaa bedeutet "rollende Garnelen". Davon gab es hier früher im Überfluss. 

Wenn man am Parkplatz die Straße überquert, hat man einen fantastischen Blick in das Wailua Valley mit dem Wailua River und in das restaurierte Hawaiianische Dorf - das Kamokila Hawaiian Village. Das Dorf kann für 5$ auf eigene Faust besichtigt werden.

weiter im Hawaii Reisebericht: Unterwegs im Weimea Canyon - KauaiWaimea Canyon.