Inselrundfahrt an der Westküste von St. Vincent

19. April

Inselrundfahrt mit Sailors Tours US$ 75.- - Sonderpreis für 5 Personen US$ 60.- pro/Pers.

Buccament Bay Beach

Fotos: Buccament Bay Beach auf St. Vincent.

Blick auf den Buccament Bay Beach. Hier wird gerade eine Hotelanlage für 1000 Betten errichtet, für die extra ein weißer Palmenstrand angelegt wurde. Irgendwie nicht so passend im Umfeld der schwarzen Strände

Ganz in der Nähe befindet sich die Abzweigung zum Vermont Nature Trail, der ein weiteres Highlight von St. Vincent ist. 

Foto: Blick auf Kingstown - St. Vincent
Blick auf Kingstown
Foto: Bölick auf die Sür- Westküste
Foto: Blick auf Fort Charlotte - St. Vincent
Fort Charlotte
Foto: Blick auf die Karibik Insel Bequia.
Blick auf Bequia

Fort Charlotte von 1806, beherbergt heute noch das Frauengefängnis der Insel und war Drehort zum Film "Fluch der Karibik".
Bei klarem Wetter hat man einen Blick über die Grenadinen bis Grenada und einen schönen Überblick über Kingstown und St.  Vincent. Auf St. Vincent gibt es heute noch die Todesstrafe durch erhängen. Verhängt wurde sie allerdings zum letzten mal 1905. Der Antrag geht nach England, wo er abgesegnet werden muss. Da England gegen die Todesstrafe ist, lässt man dann dort den Antrag verjähren, so dass die Gefangenen dann im Regelfall weitere 30 Jahre verbüßen müssen. Es gibt ein neues Gefängnis, welches die Gefangenen selber gebaut haben.
Man hat vom Krankenhaus in Kingstown nur einen Blick auf den Friedhof, sowie vom Gericht auf das alte Gefängnis.

Layou Petroglyphs

Fotos: Layou Petroglyphs auf St. Vincent

Einen weiteren Stop legen wir bei den Layou Petroglyphs (Felszeichnungen der Kariben Indianer) ein bei Leveth. Es gibt einen schönen Wanderweg am Fluss durch den Urwald.

Buchten an der Westküste

Foto: Blick auf die Layou Bay auf St. Vincent - Karibik.
Blick auf die Layou Bay
Foto: Blick auf die Peters Hope Bay auf St. Vincent - Karibik.
Blick auf die Peters Hope Bay
Foto: Blick auf die Princes Bay auf St. Vincent - Karibik.
Blick auf die Princes Bay

Wallilabou Bay

Fotos: Die Wallilabou Bay auf St.Vincent - teilweise Drehort für den Film "Der Fluch der Karibik".

Wir machen eine Pause in der jetzt bekannten Wallilabou Bay. Hier wurden einige der Szenen zum Film "Fluch der Karibik" gedreht und viele der originalen Filmkulissen stehen hier heute noch. Teileweise sind Drehbuchauszüge, viele Fotos und Requisiten des Filmsets ausgestellt. Allerdings nagt der Zahn der Zeit und die hohe Luftfeuchtigkeit an ihnen.

Traumhafte Buchten

Foto: Blick auf die Cumberland Bay auf St.Vincent.
Blick auf die Cumberland Bay
Foto: Blick auf die Troumaca Bay auf St.Vincent.
Blick auf die Troumaca Bay

Dark View Falls

Fotos: Dark View Falls auf St.Lucia - Urwald und Wasserfall

Dann geht es vorbei an der Petit Bordel Bay und dem gleichnamigen Ort zu den Dark View Falls. Vom Parkplatz sind es wenige 100 Meter durch den Urwald, hinweg über Bambusbrücken bis hin zu Wasserfällen. Hier kann man sich herrrlich abkühlen und es gibt Umkleiden. Für Wanderlustige besteht auch die Möglichkeit weiter zu den nördlich gelegenen Trinity Falls zu gehen - am besten bei der Touristeninformation Karten besorgen.

Petit Bordel

Fotos: Petit Bordel Bay auf St. Vincent
Die Petit Bordel Bay

In Petit Bordel legen wir eine Pause ein und essen in einem kleinen Restaurant mit herrlichem Blick auf den Vulkan Soufriere und die Petit Bordel Bay. Wer noch weiter in den Norden will, kann am Richmont Beach das Auto abstellen und zum Soufriere wandern. Im nördlichen Teil von St.Vincent gibt es keine Straßen mehr - dafür aber Natur pur.

Botanischer Garten in Kingstown

Foto: Rießiger Banyan.
Rießiger Banyan
Foto: Der seltene Nationalvogel von St.Vincent.
Der seltene Nationalvogel von St.Vincent
Foto: Fantastische rote Blüte.
Foto: Pink blühender Baum.

Auf dem Rückweg machen wir einen kurzen Stop im Botanischen Garten von St.Vincent, dem ältesten Botanischen Garten der westlichen Hemisphäre. der Besuch lohnt sich. Hier sehen wir den vom aussterben bedrohten Papagei - den Nationalvogel von St. Vincent, unglaublich viele tropische Pflanzen und seltene Bäume.

Beach Villa

Foto: Villa Beach auf St. Vincent.
Villa Beach
Foto: Young Island vor St. Vincent.
Young Island

Um 16.00 Uhr erreichen wir unser Hotel Beach Comber und genießen den Spätnachmittag am Strand Villa Beach.

weiter im Karibik Reisebericht: von St. Vincent nach Barbados.